Biovalor Europe BV

Ger Burgers, Geschäftsführer
Büroräumlichkeiten und eine Fertigungshalle genau nach Maß und dazu noch als Demo-Raum geeignet.

„Wir haben eine nicht thermische Trockentechnologie entwickelt, die sogenannte Pulverizing Air Dryer (PAD). Die PAD-Technologie trocknet nasse Biomasse mit geringerem Energieverbrauch und zu geringen Kosten. Diese Technologie kann man zurecht als einen Durchbruch bezeichnen; sie ist einfach, effektiv und rentabel. Um das Produkt weiter zu optimieren und den europäischen Normen anzupassen und zu kommerzialisieren, suchten wir geeignete Firmenräume. Im IPKW wurden wir fündig; Büroraum und eine Produktionshalle, maßgeschneidert und ebenfalls als Demo-Raum geeignet. Dass wir unsere unabhängige Position in einem gut ausgestatteten, industriellen Umfeld behalten konnten, war für uns ausschlaggebend, um uns für IPKW zu entscheiden.“

< zürrück