Industriepark Kleefse Waard wird „grüner“!

Industriepark Kleefse Waard wird immer "grüner"! von Industriepark Kleefse Waard auf Vimeo.

Film über die feierliche Anpflanzung der ersten der insgesamt 20 neuen Bäume, des sogenannten japanischen Schnurbaums (Sophora Japonica Columnaris) im Park.

Diese sind größtenteils an der Hoofdstraat angepflanzt, auf der gegenüberliegenden Seite der Leitungsbrücke, an der Seite des HB-Gebäudes. Einige auch am „neuen“ Middenweg. Dazu müssen relativ große Pflanzlöcher gegraben werden. Das beinhaltet, dass für jeden Baum ein Loch von 15 m2 (mit einer Tiefe von 80 cm) nötig ist.

< zürrück